Besetzung

Über uns

Die Band besteht aus sieben aktiven Musikern. Die Zusammensetzung ergibt sich aus einer Frontsängerin, einem Pianisten (Gesang), E-Gitarristen, E-Bassist, Drummer und einer Bläser-Section, bestehend aus Saxophon und Trompete.

Sarah Lunkenheimer

Sarah begann Ihre musikalische Ausbildung am Cello und im Mädchenchor am Essener Dom. Ab 2010 nahm Sie Gesangsunterricht an der Musikschule am Aalto Theater und wirkte 2013 als Sängerin am Pink Floyd Open Air Konzert im Steeler Stadtgarten, als auch bei einem Weihnachtskonzert (Via) mit der Band Straight to Sunset mit. Sie gewann außerdem im Jahre 2015 den Gelsenkirchener Solo Contest, sowie das Newcomer Festival mit der Band Straight to Sunset. Außerdem ist Sarah als Gesangssolistin im Ruhrgebiet unterwegs und tritt beispielsweise im Kulinarischer Bahnhof Essen-Kupferdreh wiederkehrend auf.

Patrick Borucki

Seine musikalischen Laufbahn startete mit der musikalischen Früherziehung im Alter von 7 Jahren. Danach fiel die Wahl eines zu erlernenden Instrumentes auf das Klavier. Im Laufe des Unterrichtes an der Folkwang Musikschule wirkte er in verschiedenen Veranstaltungen mit und begleitete als Musiker Sängerinnen und Sänger.  Neben seinem Studium als Wirtschaftsingenieur an der TU Dortmund ist er auch weiterhin als Pianist und Kabarettist unterwegs und bringt seine Begeisterung und Leidenschaft für die Musik in weiteren Projekten, wie dem Ehemaligenkonzerts in Essen-Borbeck, mit ein.

Daniel Brieske

Die musikalische Ausbildung begann Daniel im Alter von sechs Jahren in der musikalischen Früherziehung mit Stabspiel. Nach etwa einem Jahr wechselte er an die Folkwang Musikschule in Essen und erlernte das Blasinstrument Trompete. Mit ungefähr 12 Jahren trat er dem Schönebecker Jugendblasorchester bei. Um seinen Ton an der Trompete zu erweitern und neue Genre kennen zu lernen, begann er ab den Jahr 2013 in mehreren anderen musikalischen Gruppierungen mitzuwirken, wie z.B. einem Brass-Quintett, bayrischer Musi und unter anderem im Sinfonischen Blasorchester der TU Dortmund. Auch als Solist an der klassischen Trompete ist er über die Essener Grenzen bekannt. Daniel absolvierte 2012 sein Abitur in Essen und schloss sein Studium in der Elektro- und Informationstechnik an der TU Dortmund 2018 mit dem Master of Science ab. Seit Juli 2018 ist er als Doktorand bei einem führenden Automobilzulieferer tätig.

Lukas Hombücher

Lukas begann im Alter von sechs Jahren mit dem Schlagzeugspiel und wurde 17 Jahre am Schlagzeug ausgebildet. Als vielseitiger Drummer beherrscht er unterschiedlichste Stilrichtungen über Rock, Funk bis hin zu Jazz und verfügt über viele Jahre an Bühnenerfahrung. Neben diversen Musikprojekten und Auftritten als Gast-Schlagzeuger ist er als Drummer einer weiteren Band mit Einflüssen aus Rock und Pop aktiv. Zudem ist Lukas leidenschaftlicher Gitarrist.

2013 hat der Schlagzeuger sein Abitur in Essen absolviert und studiert im Masterstudiengang Management an der Ruhr-Universität Bochum.

Tom Hengst

Schon in der musikalischen Früherziehung entdeckte Tom seine Begeisterung für die Musik. Im Schönebecker Jugendblasorchester lernte er Klarinette und Saxophon und fing nach mehreren Jahren dann mit dem E-Bass an. Neben der Schulband am Don-Bosco-Gymnasium in Essen Borbeck beteiligte er sich an verschiedenen Musikprojekten und Bands in ganz Essen.

Zurzeit studiert Tom Mathematik an der TU Dortmund.

Die Band

Hier ein kurzer Gesamtüberblick

Gesang

Klavier/Gesang

E-Bass

Drums

Trompete

Saxophon